Montag, 2. Dezember 2013

The Carrie Diaries





Heute kommt meine erste Buch Review und zwar von dem Buch The Carrie Diaries.

In dem Buch geht es um Carries Leben vor Sex and the City, also über ihre Teenagerjahre. Es geht darum, dass sie herausfinden möchte, wer sie ist, und wer sie sein möchte. Es geht darum, dass ihre Mutter stirbt, dass ihre Schwester erwachsen wird, dass ihr Dad eine neue Frau kennenlernt und es geht vor allem um eins: Freundschaft, Liebe, Familie und Sex. Sie verliebt sich in einen Freund, Sebastian. Er möchte das 1. mal mit ihr schlafen, aber sie ist noch nicht soweit und verschiebt es immer wieder. Danach trennen sich ihre Wege, weil meistens ein Streit dazwischen kommt oder er nicht treu war. Sie findet heraus, wie ihre Freunde eigentlich zu ihr stehen und mit wem sie wirklich befreundet ist. Sie sucht einen Weg um Schriftstellerin zu werden. 

In dem Buch geht es um so viele tolle Themen, die man in einen Post gar nicht packen kann. 



Allgemeine Informationen:

Titel: The Carrie Diaries
Autor: Candace Bushnell
Verlag: cbt
Seiten: 448
Art: Taschenbuch
Preis: 8,99 €
Zielgruppe: Jugendliche, aber auch älter
Bewertung (10 das Beste, 1 das Schlechteste): ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥ (9 von 10 Punkte)

‘The Carrie Diaries‘ sind toll geschrieben, mit einer einfallsreichen Story. Ich empfehle es jedem, dieses Buch zu lesen.

Nach diesem Band folgt dir Fortsetzung, ‘Summer and the City‘, was ich auch demnächst vorstellen möchte, wenn ich es fertig gelesen habe (ich bin gerade dabei). Neben dem Buch gibt es auch die gleichnamige Fernsehserie, bislang leider nur auf Englisch, dazu. Ich habe sie nicht nur einmal angeschaut, sondern mehrmals und freue mich bereits auf die neue Staffel, die dieses Jahr noch erscheinen soll.
Mit diesen Worten schließe ich meine erste Buchreview ab. Ich hoffe, sie hat euch gefallen.


 




Habt ihr dieses Buch bereits gelesen? Wie findet ihr es?


Liebe Grüße,

Alena

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen